Kamin im Innenraum (26 Fotos): modernes Design eines gemütlichen Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche oder Flur | thefreepatriot.org

Kamin im Innenraum (26 Fotos): modernes Design eines gemütlichen Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche oder Flur

Kamine im Inneren eines Landhauses oder einer Wohnung sind nicht nur eine Art zu heizen, sondern auch ein Symbol der Wärme, sie geben Frieden und Ruhe, vereinen die ganze Familie. Einer seiner Art ist in der Lage, die Gestaltung des Raumes zu verbessern, so ist es oft nicht das eigentliche Portal aus Backstein mit einem Schornstein, sondern Nachahmung eines Kamins im Inneren. Dies gilt insbesondere in einer Stadtwohnung, in der es unmöglich ist, einen klassischen Kamin aus Ziegelsteinen zu bauen. Für die Erzeugung von Rauch benötigt ein Holzofen einen Schornstein, was unter den Bedingungen der Stadt nicht akzeptabel ist. Ein solcher gemauerter Kamin im klassischen Stil eignet sich für ein privates Landhaus.

Licht eingebauter elektrischer Kamin im Wohnzimmer

Für eine Stadtwohnung lohnt es sich, andere Arten von Kaminen zu betrachten: elektrisch, Wanddekor, Gusseisen, falsche Kamine und andere.

Kaminauswahl

In den Sommerhäusern der modernen Landschaft und in den Stadtwohnungen werden die Kamine meistens mit einem dekorativen Zweck errichtet, da das Betrachten einer Flamme einen beruhigenden "psychotherapeutischen" Effekt hervorruft. Deshalb müssen Sie die grundlegenden Kriterien für die Wahl eines Kamins kennen. Welche Methoden zur Installation von Kaminen sind verfügbar? Welche Art von Kraftstoff liefert dieser Kraftstoff? Welche Art von Dekoration und Dekoration des Kamins wird für eine Halle, ein Schlafzimmer, eine Küche oder ein Wohnzimmer verwendet? Im klassischen oder High-Tech-Stil den Kamin zu dekorieren? Wie dekoriere ich die eingebauten Portale in der Wand? Das Finish und die Farbe des Kamins werden hier ebenfalls berücksichtigt.

Bei der Auswahl eines Kamins für ein privates Landhaus oder eine kleine Wohnung im klassischen oder High-Tech-Stil ist es wichtig, die Anforderungen zu berücksichtigen, die sich daraus ergeben:

  1. Sollten gusseiserne Kamine den Komfort eines privaten Landhauses bieten, das Innere einer Halle, eines Schlafzimmers, einer Küche oder eines Wohnzimmers schmücken, gleichzeitig eine Heizquelle sein?
  2. ob der Kamin zum Zeitpunkt der Errichtung eines privaten Landhauses oder eines herkömmlichen dekorativen Kamins im Inneren einer Halle, eines Schlafzimmers, einer Küche oder eines Wohnzimmers errichtet wird;
  3. die Brandschutzbedingungen eines Privathauses, die Art des verwendeten Brennstoffs, die Farbe, die Arbeitsintensität der Arbeit, die Möglichkeiten für den Materialeinkauf und dergleichen.
Kleiner Kamin im High-Tech-Stil
Schöner moderner Kamin in einem unbedeutenden Innenraum
Elektrischer Kamin in einem klassischen Interieur
Stilvoller Kamin auf einem weißen Ziegelsteinhintergrund
Beigefarbener Kamin in kontrastierendem Raumdesign
Eingebauter Kamin im Retro-Interieur

Arten von Kaminen

Es gibt verschiedene Arten von Kaminen: Gusseisen, Elektro-, Wand-, Steinofen und sogar TV-Portale. Sie können verschiedene Farben haben: Rot oder Weiß, je nachdem, welcher Stil und Stil angewendet wird. Der Kamin kann im High-Tech-, klassischen oder modernen Design gestaltet werden.

  1. Kamine nach Brennstoffart können Elektro-, Holz-, Gas- und Bio-Kamine sein. Der Holzkamin bietet ein "lebendiges" Feuer mit einem charakteristischen Riss. Biofeuerstätten und elektrische Geräte erfordern keine spezielle "Installation", um Genehmigungen zu erhalten. Die Kosten für Bioethanol und Elektrizität sind jedoch recht hoch. Ein Holz- oder Gaskamin wird am besten in einem Landhaus aus Holz oder Ziegeln aussehen. Dies sind traditionelle Arten von Kaminen, die die Freisetzung von Wärme aufgrund der Verbrennung von Kraftstoff bereitstellen. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen ein solcher Ofen, das Spiel dieser Flamme zu genießen und auch das Kochen auf Feuer zu ermöglichen. Ein Holzofen erfordert jedoch einen Kamin und eine Brennkammer. Für eine Wohnung ist ein solcher Ofen jedoch praktisch inakzeptabel, da hierfür ein geeigneter Raum und eine entsprechende Genehmigung erforderlich sind.
  2. Kamine nach Design-Typ können Wand, Wand, Insel und eingebaut werden. Die Einbaukamine haben einen Kamin und einen Ofen in der Wandanordnung, der während der Bauphase errichtet werden muss. Wandmodelle sind praktisch an der Wand. Der Inselofen befindet sich direkt in der Mitte der Halle, Schlafzimmer, Küche oder Wohnzimmer. Ein Eckkamin aus Ziegelsteinen befindet sich in der Ecke des Raumes. Wandmodelle sind oft eine künstliche Option, das heißt, sie simulieren nur den Ofen.
  3. Kamine können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Es können Gusseisen- oder Stahlkonstruktionen, Portale aus Ziegeln oder Stein, dekorative Wandvarianten aus Kisten, Gipskartonplatten oder sogar Normalpapier sein.
An der Wand befestigter elektrischer Kamin im Wohnzimmer

Schöner Einbaukamin im hellen Wohnzimmer
Eingebauter Kamin an der Blumen-Servierwand
Langer elektrischer Einbaukamin
Kamin in einem Landhaus, umrahmt von einem Stein
Kamin im Innenraum im Stil des Neoklassizismus
Ein kleiner Kamin in einem Holzrahmen im Wohnzimmer
Kamin im Inneren des Wohnzimmers im Öko-Stil

Eckkamin

Der Eckkamin befindet sich meistens in einem kleinen Raum. Ein solcher Ofen passt perfekt in das Innere der Halle, des Schlafzimmers, der Küche oder des Wohnzimmers. Der eckige Kamin in einem kleinen Raum ist die zweckmäßigste Lösung, da Sie den Raum in verschiedene Zonen aufteilen können. Häufig verwendete asymmetrische Strukturen aus Ziegeln, deren Form entlang einer Wand oder so nah wie möglich an das Rechteck gezogen wird. Dieser Ofen hat einen eleganten Stil und Design, sowie eine erhöhte Funktionalität.

Der Eckkamin ermöglicht es Ihnen, einen Kamin in einer der angrenzenden Wände zu bauen. Der Eckkamin kann aus traditionellen Materialien hergestellt werden, beispielsweise aus Ziegeln oder dekorativ. Im letzteren Fall wird jedoch im Innenraum ein Scheinkamin erzeugt, der nicht mehr beheizt werden kann. Ein künstlicher Eckkamin kann in diesem Fall nur mit Hilfe eines Gerätes ein Feuer simulieren.

Im Allgemeinen hat die Eckkamin im Inneren der Halle, Schlafzimmer, Küche oder Wohnzimmer die folgenden Vorteile:

  1. Eine herrliche Aussicht auf das Feuer, das von jedem Punkt der Halle, Schlafzimmer, Küche oder Wohnzimmer öffnet;
  2. die Fähigkeit, sich am Kamin mit einer Familie oder einer großen Firma zu versammeln.
  3. bequemes Design, das Ihnen ermöglicht, ein schönes Design zu schaffen und einen gemütlichen weißen Kamin in jedem Stil des Raumes zu betreten: High-Tech, klassisch oder anders. Die Farbe und das Design des Kamins können alles sein, alles hängt vom Stil und Ihrem Geschmack ab.
Eck-Einbaukamin im hellen Wohnzimmer
Eckkamin in einem Holzrahmen
Eckkamin in einer Steindekoration in einem Landhaus
Eckiger runder Kamin

Kamine im Innenraum

Im Inneren des Raumes kann ein anderes Design und Stil verwendet werden: High-Tech, klassisch oder anders. Daher ist es äußerst wichtig, dass der Kamin in das vorhandene Design und den Stil des Raumes passt, besonders wenn er nicht in der Größe herausragt. Im Stil von High-Tech, um Platz zu sparen und das Design des Kamins im Inneren der Wohnung zu erhalten, kann mit verschiedenen Objekten und Dekorelementen kombiniert werden. Zum Beispiel können Sie darüber einen Fernseher stellen, Bilder aufhängen oder Fotos machen. Besonders effektiv wird Fernsehen sein. TV und Kamin sind die Dinge, die den ganzen Tag Aufmerksamkeit erregen.

Es ist nicht notwendig, einen weißen oder roten Kamin unter dem Fernseher zu platzieren. Innendekoration kann folgende Optionen annehmen:

  1. der Kamin wird senkrecht zum Sofa gestellt, und der Fernseher steht ihm gegenüber;
  2. Das Sofa und die Sessel sind in einem Kreis um den Kamin und den Fernseher platziert, so dass Sie wählen können, was Sie bevorzugen. Sie können andere Optionen in Betracht ziehen, so dass der Fernseher die Aufmerksamkeit nicht vom Kamin ablenkt.

Die Innenausstattung sollte so gestaltet werden, dass die Farbe und das Design des Kamins mit dem gewählten Stil kombiniert werden. Ihre Farbe sollte in Harmonie mit der Wand sein. In diesem Fall kann die Farbe wie das Finish alles sein. Wandkamine sollten auch dem allgemeinen Stil des Raumes entsprechen.

Zum Beispiel ist ein Wandkamin in einem klassischen Wohnzimmer mit hochwertigem Holz, Marmor oder hitzebeständigem Material dekoriert. Ein obligatorisches Element ist ein Marmor- oder Holzregal, auf dem Statuetten und Leuchter montiert sind.

Stilvoller Kamin im klassischen Stil
Elektrischer schwarzer Kamin in einem Holzrahmen im Öko-Stil
Langer dekorativer Kamin in der Wand
Eingebauter dekorativer Kamin in der Lounge
Der ursprüngliche Kamin in einer Ziegelnische
Ein horizontaler Einbaukamin im schwarz-weißen Wohnzimmer
Ein kleiner Kamin in einer dekorativen Nische
1
1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд (1 ratings, average: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

− 1 = 1

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: